Hollager Kanal-Cup zugunsten des Kinderhilfswerks terre des hommes

13. Aug 2023
Abgelaufen!
11:00

Schwimmen, Radeln, Laufen für den guten Zweck

Am Sonntag (13. August) lädt die Kolpingsfamilie Hollage wieder zum Kanal-Cup ein. Start ist um 11 Uhr am „Kolping-Rastplatz am Mühlenbach-Düker“ am Stichkanal in Hollage (Straße Am Mühlenbach). Damit sich möglichst viele aktiv beteiligen können, wird die Strecke auf 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen oder Walken ausgelegt. Wobei die Strecke nicht allein absolviert werden muss – eine Teilnahme ist auch im Team oder als Staffel möglich.

„Die Strecke ist dieselbe wie 2019 und alle Einnahmen gehen wieder an das Kinderhilfswerk terre des hommes“, erklärt Alexander Kühl seitens des Organisationsteams der Kolpingsfamilie Hollage. „Wir freuen uns auf zahlreiche Aktive und selbstverständlich auch auf viele Zuschauer im Start- und Zielbereich am Kanal.“

Entstanden ist die Idee 2017 als Challenge im Rahmen der terre des hommes-Jubiläumskampagne „Wie weit würdest Du gehen?!“. Insgesamt konnte bislang eine Spendensumme von gut 12.000 Euro zugunsten des Kinderhilfswerks generiert werden.

Anmeldung bis Sonntag (6. August) möglich

Anmeldungen werden ausschließlich direkt über ein Online-Spendenformular des Kinderhilfswerks terre des hommes entgegengenommen, welches über die Internetadresse kolping-hollage.de/tdh aufgerufen werden kann. Hier einfach im Formular den Spendenbetrag wählen, auf den Button „Jetzt spenden!“ klicken, das Spendenformular ausfüllen und zur Anmeldung das Häkchen bei „Ja, mein Name soll auf der Aktionsseite veröffentlicht werden“ setzen. Die Startgebühr beträgt 20 Euro pro Person – es darf natürlich auch mehr gespendet werden. Für Fragen zur Teilnahme steht Alexander Kühl per E-Mail an a.kuehl@kolping-hollage.de gern zur Verfügung. Anmeldungen können aus versicherungstechnischen Gründen nur bis Sonntag (6. August) entgegengenommen werden.
Streckenführung und organisatorische Hinweise

Die Streckenführungen können über die Internetseite kolping-hollage.de/kanal-cup aufgerufen werden. Beim Radwettbewerb besteht Helmpflicht. Bei allen Teilnehmenden wird nur die Endzeit genommen. Es handelt sich beim Kanal-Cup um eine Veranstaltung für einen guten Zweck und nicht um einen offiziellen Wettbewerb. Startnummern werden am Tag des Wettbewerbes an der Anmeldung ausgegeben. Duschmöglichkeiten nach dem Wettbewerb sind an der Jugendfreizeitstätte Hollager Mühle gegeben. Es können sowohl Einzelstarter wie auch Staffeln teilnehmen. Auch Firmenstaffeln oder -teams sind gerne gesehen. Bei der Anmeldung sollte vermerkt werden, ob als Einzelstarter oder als Staffel gestartet wird. Der Spaß, etwas Gutes für sich und andere zu tun, steht im Vordergrund der Veranstaltung.

Zuschauer willkommen

Auch Zuschauer sind beim Kanal-Cup herzlich willkommen. Sie können zum einen die Aktiven tatkräftig unterstützen und zum anderen am Grill und Getränkestand der Kolpingsfamilie das Spendenkonto auffüllen. Denn nicht nur die Startgebühren, sondern auch alle weiteren Einnahmen aus dem Speisen- und Getränkeverkauf gehen vollständig als Spende an terre des hommes.

Veranstalter

Kolpingsfamilie Hollage
Telefon
0171 2428848
E-Mail
post@kolping-hollage.de
Webseite
https://www.kolping-hollage.de