Flüsse, Seen, Mühlen und der Stichkanal

Datum

22. Okt 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:00 - 16:00

Geführte Grenzland-Fahrradtour zum Thema Wasser Eine interessante und informative Entdeckertour im Grenzland von NRW und Niedersachsen bzw. ehemals dem Bistum Osnabrück und Preußen bietet der Wallenhorster Gästeführer Peter Simon am Sonntag, dem 22. Oktober an. Die Tour führt nach Wersen und über Halen nach Hollage und erreicht auf ruhigen Nebenwegen immer wieder Ziele, die mit Wasser zu tun haben: den Kanal mit Dükern und Schleuse, zwei Seen, drei Wassermühlen sowie zwei Flüsse und deren Zusammenfluss an verschwiegener Stelle. Mit fundierten Informationen und Schautafeln wird eine Beziehung zu dem Gesehenen hergestellt. Nach etwa zwei Dritteln der Strecke ist eine Einkehr geplant. 

Information und Anmeldung: Die Strecke ist ca. 40 km lang und beginnt um 11 Uhr an der Annakapelle im Wallenhorster Zentrum. Bei Dauerregen wird die Tour um eine Woche verschoben. Anmeldungen nimmt Peter Simon unter Telefon 05407-8575577 oder per Mail arps54@web.de gern entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person.

Standort

Anna-Kapelle
Kirchplatz, 49134 Wallenhorst

Veranstalter

Peter Simon (Gästeführer)
Telefon
05407 8575577
E-Mail
arps54@web.de
Webseite
https://www.wallenhorst.de/gaestefuehrungen